WP-Wahl

 

Informationen zur Wahl der WP-Fächer für die Klassenstufe 10

 
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

In der Klassenstufe 9 haben die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Inhalte der verschiedenen Wahlpflichtfächer bekommen. Für die Klassenstufe 10 müssen sie nun entscheiden, welche zwei Fächer sie im kommenden Schuljahr zweistündig und damit eventuell auch in der Oberstufe belegen möchten.

Für das kommende Schuljahr stehen den Schülerinnen und Schülern die bereits in Klasse 9 belegten WP-Fächer (Informatik, Darstellendes Spiel, Psychologie und Philosophie) zur Auswahl, zusätzlich können sie auch Kunst oder Musik als WP-Fach wählen (da sie im regulären Stundenplan nur eines dieser beiden Fächer fortsetzen können) und das Fach Wirtschaft, dessen Besuch die Voraussetzung ist, um in der Sekundarstufe II am Wirtschaftsunterricht teilzunehmen.

Zum Fortgang in der Sekundarstufe II:

Es können nur diejenigen Fächer eingebracht werden (das heißt zur Erfüllung der Belegverpflichtung und um „für das Abitur gezählt“ zu werden), die in Klasse 10 mindestens zweistündig unterrichtet wurden. Die beiden zu wählenden WP-Kurse in Klasse 10 werden deshalb mit zwei Wochenstunden erteilt. Selbst Fächer, die seit der siebenten Klasse ohne Unterbrechung unterrichtet wurden, unterliegen dieser Regelung. Da in den Klassen 11 und 12 mindestens eines der Fächer Musik, Kunst oder Darstellendes Spiel belegt werden muss, entscheiden sich bitte alle Schülerinnen und Schüler, ob sie im Regelunterricht und außerhalb des Wahlpflichtbereichs in Klasse 10 entweder Musik oder Kunst (jeweils zweistündig) besuchen und in der Sek. II fortsetzen wollen.

Wie geht es weiter im Fremdsprachenunterricht? Letztlich gibt es zwei Varianten. In beiden Fällen muss die bereits belegte 2.Fremdsprache bis zum Ende der Klasse 10 fortgesetzt werden. Im einfachsten Fall wird diese Sprache bis zum Abitur beibehalten. Soll hingegen ein Wechsel erfolgen oder eine weitere Fremdsprache als dritte hinzukommen, gelten folgende Festlegungen:

 
Die Wahl der Wahlpflichtfächer erfolgt nach folgendem Muster:
 

Bitte kreuzt unter "Erstwunsch" die drei Fächer an, die ihr in der 10.Klasse weiter belegen wollt.
Dabei muss mindestens ein Kreuz bei Kunst oder Musik gesetzt werden. In der Spalte "Zweitwunsch"
könnt ihr ein Fach ankreuzen für den Fall, dass ein Kurs (aufgrund zu geringer Anwahl) nicht zu Stande kommt.

Fach Erstwunsch Zweitwunsch
Psychologie
Philosophie
Informatik
Darstellendes Spiel
Wirtschaft
Musik
Kunst



Ich möchte in Klasse 10 eine dritte Fremdsprache beginnen:

nein ____                              ja ____                                  neue Sprache  ________________                                           

Hinweis: Der Beginn einer dritten Fremdsprache geht damit einher, dass die vier Stunden, die für den Wahlpflichtunterricht zur Verfügung stehen, nun komplett für die neue Fremdsprache verwandt werden. Dies hat Auswirkungen auf die Kurswahl in der Oberstufe, da in der 10.Klasse dann weniger Fächer 2-stündig belegt werden, also die Wahlmöglichkeiten der zu belegenden Kurse in der Oberstufe eingeschränkt wird. 

Achtung: Ein Kurs kommt nur zu Stande, wenn eine gewisse Mindestanzahl von Teilnehmern erreicht wird. Deshalb gibt es die Möglichkeit im Wahlpflichtbereich einen Zweitwunsch anzugeben für den Fall, dass ein Erstwunsch nicht erfüllt werden kann.